Lauschen Sie bei einem romantischen Spaziergang über den Dächern der Stadt in abendlicher Stimmung Aachen`s schönsten Liebesgeschichten und uralten Sagen. 

Marienturm Aachen

Tranchot-Obelisk

Diesmal führt unsere Tour einmal nicht durch Aachen´s Altsatdtgassen. 

Wir starten unsere romantische Reise durch die Öcher Geschichte (n) am Fuße des Lousbergs, am Aachener Marienturm. Wir wandern langsam den Lousberg hoch und hören dabei Aachen´s schönste Liebesgeschichten vom Hofe Karls des Großen bis in unsere Zeit. 


Dazu einige der fast in Vergessenheit geratenen alten Sagen und Geschichten.... Denn da gab es viel mehr wie nur über des "Teufels Daumen" zu erzählen. 


Der Kerstensche Pavillon, die Lousberg Hängematten, die verschiedenen Ausssichtspunkte werden für unsere Geschichten zu Märchenhaft schönen Orten an denen wir verweilen. 


Und schließlich ist der Lousberg ja der Ort an dem einst in Aachen alles begann.... Wie und wann? 


Begleiten Sie uns in abendlicher Stimmung  auf Aachen´s romantischster Themenführung.

Belvedere-Säulen

Der Lousberg liegt im Norden des Stadtgebietes und ist ein bewaldeter Höhenzug in unmittelbarer Nähe des Stadtkerns.


Das hat ihn seit seiner Gestaltung als abwechslungsreiche Wald-Park- Landschaft (ab 1807) mit einer Vielfalt von Bäumen, größeren und kleineren Wiesen, verschiedenen Bauwerken und schönen Spazierwegen zu einem allseits geschätzten und sehr beliebten Naherholungsgebiet gemacht.

Kerstenscher Pavillon

Lousberg Hängematten

Im Jahr 2007 hatte der Lousberg sein Jubiläum:

Durch die vor 200 Jahren entstandene Initiative Aachener Bürger wurde aus dem kahlen Höhenrücken eine wertvolle Parkanlage geschaffen nach dem Entwurf und Bepflanzungsplan des Hofgärtners Maximilian Friedrich Weyhe.

Die Geschichte des Lousberges reicht über 90 Millionen Jahre zurück. Einst lag Aachen tatsächlich am großen Wasser. Und letztendlich war der Lousberg der erste Platz, an dem in Aachen Menschen siedelten. 

Neben unseren wunderschönen Liebesgeschichten widmen wir uns unterwegs natürlich auch der Geschichte dieses schönen Fleckens Heimat. 

Verliebt in Aachen - Die Tour

Begleiten Sie uns bei einem Spaziergang auf den Lousberg und lauschen Sie unterwegs Aachens schönsten Liebesgeschichten. Erfahren Sie wie es der Kaisertochter Emma und ihrem Eginhardt erging. Was es mit dem Ring der Fastrada auf sich hatte. Lernen Sie die treue Königsgattin Hildgardt kennen und begleiten Sie uns zu rauschenden Königskrönungen. Wußten Sie von den Jugendsünden des eisernen Kanzlers in Aachen? Wie kam es zum tragischen Ende einer jungen Liebe in den letzten Tagen des zweiten Weltkrieges? 


Und wie entstand er den nun wirklich, der romantisch schöne Lousberg? Was hatte die Aachener Marktfrau damit zu tun, und was der Teufel? 


Bei diesen und noch viel mehr schönen Geschichten legen wir Ihnen das abendliche Aachen zu Füßen. Unterwegs laden wir Sie exclusiv als erste zu Aachens neuem Printenlikör ein. Und mit einem wunderbaren Blick über das erleuchtete Aachen zu einem Glas Proseco und Aachener Printen. 

Die Tourdaten:

Tourstart: Marienturm, Ludwigsallee 51, 52062 Aachen

Tourdauer: ca. 2 Std. 

Tourlänge: ca. 3 KM 

Startzeit: Unterschiedlich (nach Buchungsdatum) 

Tourpreis: € 15,90 Euro incl. Likör  & Gebäck

Geeignet für Familien mit Kindern (Kinder & Jugendliche bis 14 J frei)

Barrierefrei (es geht Bergauf, aber gemeinsam schaffen wir das)


Wir empfehlen eine Decke oder Handdtuch zum sitzen, ein Taschentuch für die romantischen Tränchen, eine Taschenlampe für den Rückweg und bei warmen Temperaturen eine kleine Flasche Wasser. Die Belvedere Gastronomie ist geschlossen. 

In Aachen hat der Teufel nicht den Schnaps gemacht, aber...? Jedoch waren die Aachener jedesmal Klüger wie er... erfahren Sie wie es Ihm am Lousberg erging!

Die Geschichte von Aachen´s Stadtberg ist über 90 Millionen Jahre alt, viel Zeit um einen der romantischsten Orte der Stadt zu formen.