Vor gut 5000 Jahren entdeckten die Frühsteinzeitler den Feuerstein auf dem Lousberg und machten Aachen zum

ersten Mal zur Maschinenbau-Stadt. 

51 v. Chr. war es dann ein gewisser Julius Caesar der mit der sechsten Römischen Legion auf unserem Markthügel ein Winterlager errichtete und die Gegend in seiner Karten als Atuatuka bezeichnete. 

Gut 760 Jahre später erweckte Pipin, der Vater Karls die alten römischen Badehäuser zum Leben und weckte in Karl die Liebe zum Aachener Wasser und den reichen Jagdgründen ...

Helping you shape your digital presence

Aachens Altstadt-Führung

Begleiten Sie uns auf einer Zeitreise zu den Spuren Julius Caesars, Karl des Großen, Barbarossas und Napoleons, die die Geschichte und das Stadtbild Aachens prägten. Lernen Sie Aachens Altstadtgassen, die historischen Gebäude und Brunnen kennen und lassen Sie sich von Aachens alten Sagen und Geschichten verzaubern. 


Wir versprechen ihnen eine wunderbare Geschichtsstunde mit einem Schmunzeln und laden Sie unterwegs zu Öcher Schabau und Pilgerbrot ein.


Werden Sie mit uns zum Aixperten!

Die Tourdaten:


Aachens Altstadt-Führung


Auf den Spuren vonKaiser Karl Sie ca. 1,5 Stunden durch das schönste Aachen der Welt. 


 

Im Tourpreis enthalten sind:


- ca. 1 ,5unden Stadtführung  zu Aachens historischen Gebäuden und Plätzen. 


- erfahren Sie alles wissenswerte zu Rathaus, Dom, Grashaus, Katschof undvielen anderen historischen Bauwerken.


Jeder Teilnemer(in) erhält einen Shot Öcher Schabau und Öcher Printen als Wegzehrung.


Tourstart: Aachener Elisenbrunnen vor der Rotunde


 Startzeit: nach Vereinbarung


Tourpreis: € 9,-- pro Person ( Kinder und Jugendlichein Begleitung eines Vollzahlers frei)