Hier doppelklicken, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen.

Verzälcher va Römer, Ritter

än Franzuese ...

Wußten Sie eigentlich, ...? 

Das Aachener Domlädchen benutzt ganz besondere Tüten für seine Zuckerwaren, da bleiben die Kalorien nämlich in der Tüte! Und Sie genießen auf der Tour die Leckereien zu denen das Domlädchen unsere Gäste einlädt ganz ohne Reue! 

Vor gut 5000 Jahren entdeckten die Frühsteinzeitler den Feuerstein auf dem Lousberg und machten Aachen zum

ersten Mal zur Maschinenbau-Stadt. 

51 v. Chr. war es dann ein gewisser Julius Caesar der mit der sechsten Römischen Legion auf unserem Markthügel ein Winterlager errichtete und die Gegend in seiner Karten als Atuatuka bezeichnete. 

Gut 760 Jahre später erweckte Pipin, der Vater Karls die alten römischen Badehäuser zum Leben und weckte in Karl die Liebe zum Aachener Wasser und den reichen Jagdgründen ...

Immer wieder war es das Wasser das die Menschen nach Aachen führte. Die Frühsteinzeitler nutzen es in ihren Bergwerken. 


Julius Caesar errichtete ein Heerlager in einem Tal das er ATUATUKA nannte ... 


... ja und Carolus Magnus ? 

Der machte Politik in der Badewanne. Gekrönte Häupter deiner Zeit, Könige, Kirchenfürsten, ja sogar der Papst höchstselbst mußten mit Karl in die großen Bäder die er auf römischen Fundamenten errichten ließ...


Und so entstand Weltpolitik in der Öcher Badebütt! 

Begleiten Sie uns auf einer Zeitreise zu den Spuren Julius Caesars, Karl des Großen, Barbarossas und Napoleons, die die Geschichte und das Stadtbild Aachens prägten. Lernen Sie Aachens Altstadtgassen, die historischen Gebäude und Brunnen kennen und lassen Sie sich von Aachens alten Sagen und Geschichten verzaubern. 


Wir versprechen ihnen eine wunderbare Geschichtsstunde mit einem Schmunzeln und laden Sie unterwegs zu Öcher Schabau und Pilgerbrot ein.


Werden Sie mit uns zum Aixperten!

Die Tourdaten:


Verzälcher va Römer, Ritter än Franzuese. 


Eine Sommerliche Zeitreise durch die Jahrhunderte auf dem historischen Pflaster

der Öcher Altsatdt Gassen. 


 

Im Tourpreis enthalten sind:


- ca. 1 ,5unden Stadtführung  zu Aachens historischen Gebäuden und Plätzen. 


- erfahren Sie alles wissenswerte zu Rathaus, Dom, Grashaus, Katschof undvielen anderen historischen Bauwerken.


- Reisen Sie mit uns zurück zu den Römern, in Ihr großes Heerlager auf dem Markt und an den Hof Karls des Großen. Besuchen Sie Napoleon und seine Garnisonen und Kaiser Barbarossa der Aachen die Stadtrechte verlieh! 


Unterwegs laden wir Sie zu Aachens neuem Öcher Düvels Schabau ein!


Als besondere Überraschung nicht nur für die kleinen Gäste lädt das Aachener Domlädchen Sie unterwegs zu einer Tüte 

Leckereien ein! 


Tourstart: Aachener Elisenbrunnen vor der Rotunde


 Startzeit: nach Vereinbarung


Tourpreis: € 14,-- pro Person